Hygieneregeln in der Sparkassen Bergwelt (ab 06.09.2021)

Ab dem 01.09.21 gilt die bundesweit beschlossene 3G-Regelung auch in Erlangen. Sport und Gastronomie im Innenbereich sind dann nur noch mit Nachweis, dass man…

  • Geimpft
  • Genesen
  • Getestet

…ist zugänglich. Bitte haltet dazu euren Nachweis (Papier oder digital) über den jeweiligen Status für den Checkin bereit.

AUSNAHMEN von der 3G-Regel gelten aktuell für:

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre
  • Schüler, welche in der Schule regelmäßig getestet werden

Die 3G-Regelung gilt im gesamtem Kletterbereich der Sparkassen Bergwelt (indoor & outdoor). Wir werden begrenzt Kapazitäten für Schnelltests vor Ort bereit halten. Dabei gilt das 4-Augen-Prinzip. Die Tests könnt ihr bei uns zum Preis von 3,00 € erwerben, solange der Vorrat reicht. Selbst mitgebrachte Tests müssen vor Ort unter Aufsicht unseres Personals durchgeführt werden.

Die Hygieneregeln fürs Klettern Indoor und Outdoor im Überblick:

  • Ab dem 6.9.2021 entfällt die Personenbegrenzung in der Anlage, ebenso wie die maximale Kletterzeit.
  • Für das Klettern in der Sparkassen Bergwelt gilt die 3-G-Regel. Bringe bitte deinen gültigen Nachweis Geimpft, Genesen, Getestet mit. Dieser muss am Checkin vorgezeigt werden. Selbsttests nach dem Vier-Augen-Prinzip sind vor Ort möglich.
  • Beim Betreten der Halle die Hände desinfizieren. Ebenfalls nach dem Klettern die Hände waschen oder desinfizieren.
  • Indoor ist das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend – auch beim Sichern. Ausnahme: aktives Klettern.
  • Es muss immer mindestens ein Abstand von 1,5 m gewährleistet sein.
  • Viel Chalk verwenden, am besten Liquid Chalk. Das wirkt durch den hohen Alkoholgehalt desinfizierend.
  • Ausrüstung kann ausgeliehen werden. Wir leihen jeden unserer Artikel derzeit nur einmal pro Tag aus.
  • Der Kinderbereich ist geöffnet. Max. 3 Personen dürfen sich hier gleichzeitig aufhalten.
  • Duschen und Umkleiden sind zugänglich. Max. 2 Personen dürfen sich in einer Umkleide aufhalten. Max. 1 Person beim Duschen. Um Warteschlangen zu vermeiden, nach wie vor die Bitte: Am besten bereits im Kletterkleidung kommen und zuhause duschen.

Für die Gastronomie im Innen- und Außen-Bereich gilt Folgendes (gültig ab 8.6.2021):

  • Ab dem 08.06.2021 ist die Gastronomie für alle Personen Außen und Innen geöffnet.
  • An einem Tisch dürfen maximal 10 Personen sitzen. Kinder unter 14 Jahren, Genesene, Geimpfte und Personen desselben Hausstandes bleiben bei dieser Regelung außer Betracht. Falls dieses Regelung greifen soll, bitte Nachweis mitbringen.
  • Bistro-Gäste, die nicht zugleich Klettern und dort eingecheckt sind, müssen ihre Kontaktdaten zur Nachverfolgung in einer Liste vermerken.
  • Bitte immer einen Abstand von 1,5 m zu anderen Bistro-Besuchern einhalten.

Das ausführliche Hygienekonzept gibt’s hier zum Nachlesen:

Hygienekonzept (Stand: 6.9.2021)