Hygieneregeln in der Sparkassen Bergwelt
(Stand: 15.3.2021)

Bitte haltet euch bei der Nutzung an folgende Regeln:

  • Nur völlig gesund kommen, keine Krankheitssymptome.
  • Beim Betreten der Halle die Hände desinfizieren. Ebenfalls nach dem Klettern die Hände waschen oder desinfizieren.
  • In der gesamten Anlage besteht Maskenpflicht (medizinische Masken) – auch beim Sichern. Ausnahme: aktives Klettern.
  • Bitte bereits in Kletterkleidung kommen. Die Umkleiden sind derzeit geschlossen.
  • Die Aufenthaltsdauer ist auf max. 2,5 Std. begrenzt.
  • Der Einlass ist beschränkt auf max. 10 Seilschaften – 30 Personen (Seilschaft = max. 3 Personen aus max. 2 Haushalten)
  • Sind alle freien Kletterplätze belegt, bitte vor der Tür warten.
  • Beim Klettern immer eine Sicherungslinie frei lassen.
  • Es muss immer mindestens ein Abstand von 1,5 m gewährleistet sein.
  • Viel Chalk verwenden, am besten Liquid Chalk.
  • Bitte am Schluss Auschecken nicht vergessen!
Hygienekonzept (Stand: 31.3.2021)