Wichtige Meilensteine erreicht

Am 13. Februar 2019 finden sich Kai Lenfert (1. Vorstand) und Andreas Hannweg (2. Vorstand) in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle ein, um den Bauantrag zu unterzeichnen.

Mit dem Bauantrag wird bei der Stadt offiziell eine Baugenehmigung für das Kletter- und Vereinszentrum gemäß der aktuellen Planung beantragt. Die Gebäudeplanung ist somit nun so gut wie abgeschlossen.

2. Vorstand Andreas Hannweg unterzeichnet den Bauantrag (Foto: Torsten Hans).

Mit Erreichen dieses Meilensteins wird auch gleich die Planung des nächsten wichtigen Schritts in Angriff genommen: Am Freitag, 27. September 2019 findet der Spatenstich am Baugrund in der Hartmannstraße statt.